Allgemeine Geschäftsbedingungen

bzgl. unseres Online Fitness Angebots – Fitnessclub@home



1. Vertragsgegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen – das muss sein.

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge von FlowerPower mit ihren Mitgliedern. Die Nutzung des Online-Portals Fitnessclub@home wird zusätzlich zu den weiteren Leistungsangeboten den Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der aktuell gültigen Fassung.


2. Teilnahme erwünscht? Dann los!

Voraussetzung für die Teilnahme bei Fitnessclub@home ist eine laufende gültige Mitgliedschaft in einem unserer FlowerPower Studios unter Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FlowerPower. Der Vertragspartner ist FlowerPower. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen. Die Teilnahme bei Fitnessclub@home ist beschränkt auf Mitglieder von FlowerPower. Wird die Mitgliedschaft von FlowerPower beendet, erlischt zum Zeitpunkt des Vertragsendes automatisch auch die Zugriffsberechtigung auf Fitnessclub@home.

Zu beachten ist, dass nicht alle Übungen für jeden geeignet sind. FlowerPower schliesst jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Für eine ausreichende Versicherungsdeckung ist das Mitglied selber verantwortlich. Vor der Aufnahme körperlicher Aktivitäten sollte ein Arzt konsultiert werden. Auch von übermässigem Essen vor dem Training ist abzusehen. Um das Verletzungsrisiko zu verringern, sind Überbeanspruchung und ruckartige Bewegungen zu vermeiden. Die Übungen ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung; mögliche Einschränkungen aufgrund von chronischen oder akuten Krankheiten oder für Frauen in der Schwangerschaft sind unbedingt zu beachten. Die Nutzung der Fitnessclub@home Plattform für unterwegs erfolgt auf eigene Gefahr.


3. Es wird bitte nur privat geturnt – Nutzungsbedingungen.

Alle Videos bei Fitnessclub@home sind urheberrechtlich geschützt und ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede darüber hinausgehende Nutzung, z. B. die unerlaubte Vervielfältigung, Speicherung, öffentliche Vorführung, Sendung oder sonstige gewerbliche Nutzung, ist untersagt. Der Verweis auf Waren oder Dienstleistungen anderer Internet- oder sonstiger Anbieter, egal ob kommerzieller oder privater Natur, ist nicht zulässig.

Das Angebot der Fitnessclub@home-Plattform wird nur innerhalb des Mitgliederbereichs zur Verfügung  gestellt. Das jeweilige Mitglied von FlowerPower ist verpflichtet, seinen Benutzernamen und das Zugangspasswort für den Mitgliederbereich streng vertraulich zu behandeln. Es ist durch das Mitglied selbst Sorge zu tragen, dass entsprechende Zugänge nur von ihm/ihr persönlich genutzt werden. Über jede missbräuchliche Benutzung von persönlichen Passwörtern oder Zugängen für Fitnessclub@home über den Mitgliederbereich ist FlowerPower umgehend und eindeutig in Kenntnis zu setzen.

Das Einstellen von Inhalten, welche unsere betrieblichen Ressourcen nachteilig beeinflussen, ist nicht erlaubt. Insbesondere ist es untersagt, Materialien zu speichern, zu veröffentlichen und/oder zu übermitteln, die Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthalten, die dazu gedacht oder geeignet sind, die Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören und/oder einzuschränken. Schliesslich ist es zu unterlassen, die bei Fitnessclub@home zur Verfügung gestellten Bereiche zu modifizieren, zu überschreiben, zu kopieren oder zu verbreiten.


4. Wir freuen uns auf Beiträge – allerdings erfolgen bei ausserordentlichen Handlungen auch ausserordentliche Massnahmen.

Wenn FlowerPower von Dritten wegen einer Verletzung der vorstehenden Verpflichtungen aus Ziffer 3 in Anspruch genommen wird, so hat das Mitglied FlowerPower von sämtlichen entsprechenden Ansprüchen Dritter inklusive angemessener Rechtsverfolgungskosten freizustellen.

FlowerPower behält sich im Hinblick auf die Interessen der Teilnehmergemeinschaft sowie auf die gesetzlichen Vorschriften das Recht vor, ein Mitglied von Fitnessclub@home, bei dem der dringende Verdacht besteht, gegen die vorstehenden Regeln in schwerwiegender Weise verstossen zu haben, ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen bzw. den Zugang zu dem Portal nach eigenem Ermessen teilweise oder vollständig zu sperren/löschen.


5. Wie funktioniert die Teilnahme?
         

Der genaue Teilnahme-Ablauf ergibt sich aus den Benutzungshinweisen „so geht´s“ auf der eingebundenen Fitnessclub@home-Internetseite.


6. Technik ist notwendig. Was genau, steht hier.

Zur Nutzung von Fitnessclub@home wird ein aktueller Internet-Browser sowie eine aktuelle Version des Flash Player-Plugins von Adobe, eine Breitband-Internet-Verbindung mit mindestens 2000 kbit Downloadgeschwindigkeit vorausgesetzt. Zudem muss der Internet-Browser die Nutzung von Javascript und Cookies gestatten.


7. Wir sind, mit kleinen Einschränkungen, Tag und Nacht verfügbar.

Da wir ausserhalb des Servers keinerlei Einfluss auf den Transport von Daten über das Internet haben sowie aufgrund der Eigenarten und Unsicherheiten des Internets, kann keine Haftung für Fehler im Bereich der Datenübertragung übernommen werden. Wir bemühen uns um eine weitest gehende Verfügbarkeit des Dienstes Fitnessclub@home über das Internet. Betriebsunterbrechungen aus technischen Gründen (Server-Backup, Wartung usw.) sind möglich.

FlowerPower schliesst jegliche Haftung aus, die sich aus dem Zugriff beziehungsweise dem verunmöglichten Zugriff auf das Fitnessclub@home oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. Insbesondere haftet FlowerPower nicht für Schäden aufgrund von Schadsoftware oder dergleichen, welche im Zusammenhang mit der Nutzung von Fitnessclub@home entstehen.


8. Die Datensicherheit ist uns wichtig.

FlowerPower bearbeitet die Daten, die Sie uns bei der Anmeldung geben oder die wir in diesem Zusammenhang über Sie erhalten oder früher erhalten haben, mit grösster Sorgfalt und entsprechend den Regeln des schweizerischen Datenschutzes.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die genannten Daten an andere Mitglieder der Migros-Gruppe übermittelt und dass diese Daten mit ergänzenden Daten, die bei anderen Mitgliedern der Migros-Gruppe vorhanden sind oder von Dritten stammen, zusammengeführt und innerhalb der gesamten Migros-Gruppe für die Analysen Ihrer Kontakte bzw. Vertragsabschlüsse (Kundenprofile) sowie für personalisierte Werbeaktionen verwendet werden. Zur Migros-Gruppe gehören: der MGB, die Migros-Genossenschaften, die Migros-Filialen und -Fachmärkte, der Migros gehörende Detailhandelsunternehmen sowie die Dienstleistungs- und die Produktionsbetriebe der Migros.

Eine Weitergabe der Daten ausserhalb der Migros-Gruppe erfolgt ausschliesslich unter strengen, vertraglichen Datenschutzauflagen an externe Dienstleister in der Schweiz oder im Ausland, aufgrund gesetzlicher Vorschriften an die Strafverfolgungsbehörden oder wenn eine Weitergabe zur Wahrung und Durchsetzung berechtigter Interessen der Migros notwendig ist.


9. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist der Standort des Hauptsitzes von FlowerPowers. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Normen.

 

Stand: Okt 2019